Fit für den Beruf - praxisorientierte Qualifizierung

Wir kennen den Arbeitsmarkt vor Ort, pflegen Kontakte zu Firmen und Betrieben der Region aus allen Branchen und wissen, welche Fähigkeiten und berufliche Kenntnisse von Arbeitgebern erwartet werden. Unsere Aufgabe ist es, Ihr Fähigkeitsprofil aktuell und entsprechend vorgegebenen Normen so aufzubereiten, dass Ihre Bewerbung Erfolg hat.

Mehr denn je achten Firmen und Betriebe im Auswahlverfahren darauf, den Richtigen oder die Richtige für eine zu besetzende Arbeitsstelle auszuwählen. Vermeiden Sie deshalb unnötige Fehler! Wir zeigen Ihnen, was Sie im Bewerbungsverfahren erwartet, wir bereiten Sie optimal auf jeden Schritt von der schriftlichen Bewerbung bis zum Vorstellungsgespräch vor.

Zielgruppe:

Arbeitssuchende, die ihre berufliche Zukunft positiv gestalten wollen und Engagement sowie Eigenmotivation mitbringen

Voraussetzungen:

Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, um dem Unterrichtsverlauf folgen zu können

Ihr Nutzen :
  • Kenntnisse des Arbeitsmarktes und sicheres Bewerbungsverhalten
  • Nutzung der Online-Angebote der Agentur für Arbeit
  • EDV-Praxiswissen im Office-Bereich / Internet
  • Berufspraktische Erfahrungen im Rahmen von Praktika, im Rahmen derer Sie den Arbeitgeber von Ihrer Leistung und Motivation überzeugen können
  • Umfangreiche Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz und damit Erhöhung der Chancen für einen Wiedereinstieg in das Berufsleben.

Inhalte:

Arbeitsmarktorientierung / Bewerbungstraining

  • Arbeitsmarktanalyse / Anforderungen auf dem Arbeitsmarkt
  • Aktuelle Standards zur Erstellung von Bewerbungsunterlagen (schriftlich / mündlich / online)
  • Internetrecherche / Jobbörsen
  • Trainieren von Vorstellungsgesprächen (face to face / Telefon)

Praxiskompetenz Arbeitsmarkt

  • Schlüsselqualifikationen / Arbeitsmarktmobilität
  • Stärken-Schwächen-Analyse / Entwicklungspotentiale
  • Berufswegplanung / Berufsfelder / Arbeitsplatzmodelle
  • Bewerbungsstrategien / Zeit- / Konfliktmanagement
  • Vorstellung der Online-Angebote der Agentur für Arbeit und Einübung der Nutzung (JOBBÖRSE/BERUFENET /
    LERNBÖRSE / KURSNET / BEN)

EDV-Office-Qualifizierung

  • EDV-Grundbegriffe / Betriebssystem Windows
  • Textverarbeitung Word / Tabellenkalkulation Excel
  • Präsentation Powerpoint
  • Outlook / Email / Internet
  • Sicherheit im Internet

Kaufmännische Grundlagen

  • Handelskorrespondenz / Kaufmännisches Rechnen
  • Kaufvertrag / Rechte / Pflichten
  • Kalkulation Industrie / Handel / Gastronomie
  • Einkauf / Bestellwesen / Zahlungsverkehr
  • Beratung / Verkauf / Reklamation
  • Arbeitsvertrag / Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit u. a.

Persönlichkeitsentwicklung

  • Fit im Job / Gesunde Ernährung / Mentaltraining
  • Zeitmanagement / AIDA-Prinzip u. a.

3 Betriebspraktika

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der Peters Bildungsgruppe

Fördermöglichkeiten:
Bildungsgutschein

Termine & Anmeldung

Beginn Ende weitere Infos  
13.11.2017 02.03.2018
Nachrücktermin: 15.01.2018

Veranstalter:
BDP Peters GmbH Standort Bayreuth
Spitzwegstr. 63
95447 Bayreuth
Tel.: 0921/72624-0
Fax: 0921/7262429

Unterrichtszeiten:

Mo-Fr 8:00h - 13:00h

Die Anwesenheitszeiten während der Betriebspraktika richten sich nach den regulären Arbeitszeiten in den jeweiligen Betrieben

Dauer: 16 Wochen

Teilzeit

Plätze: frei

Theorie: 10,5 Wochen
3 Praktika 5 Wochen insgesamt

Ferien: 30.10.2017
27.12.2017 - 29.12.2017

In die bereits begonnene Maßnahme kann nach Rücksprache noch verspätet eingestiegen werden.

Infos zum Download
Beginn Ende weitere Infos  
Termin: Einstieg in Angebot nach Rücksprache noch möglich
Nachrücktermin: 15.01.2018

Veranstalter:
BDP Peters GmbH Standort Pegnitz
Bahnhofsteig 7
91257 Pegnitz
Tel.: 0921/72624-0
Fax: 0921/72624-29

Unterrichtszeiten:

Mo-Do 8:00h - 13:00h
Fr 8:00h - 12:15h

Die Anwesenheitszeiten während der Betriebspraktika richten sich nach den regulären Arbeitszeiten in den jeweiligen Betrieben.

Dauer: 18 Wochen

Teilzeit

Plätze: frei

Theorie: 11,5 Wochen
3 Praktika: 5,5 Wochen (insgesamt)

Ferien: 02.10.2017/30.10.2017 (Brückentage)
27.12.2017 - 29.12.2017

In die Maßnahme kann nach Rücksprache auch nach Kursstart noch eingestiegen werden!

Infos zum Download